Navibar 2

Donnerstag, 21. Mai 2015

BBB – Bell Bottom Baby

Erst die 80er und jetzt zurück zu den 70er – Rira in the Timemachine!

An was denkt ihr, wenn ihr an die 70er denkt? Also mir fallen da an erster Stelle  
Vera Lehndorff Veruschka, Twiggy Lawson, Jane Birkin und natürlich die Stilikone 
der 60er und 70er Jahren, Romy Schneider ein. Neben den Stilikonen waren zu 
dieser Zeit auch modisch ganz schön viel los. Die Hippiemode ist auch in den
7oer  noch vorhanden. Flower Power & Peace-Zeichen Ole! Faltenröcke,
Tweed-Röcke oder die populären Bell Bottoms durften natürlich nicht fehlen. 
Wobei wir hier auch beim Thema wären.  Die Schlaghosen die ab den 
Knien auseinandergehen, würde ich heut zutage auch nicht mehr anziehen
aber die Bell Bottom oder genauer gesagt die Marlenehosen, die von der Hüfte 
aus eher einen geraden Schnitt nach 
unten haben, finde ich einfach großartig. Wobei ich ja der Meinung bin, 
dass das nur für Frauen mit ewig langen beinen, etwas ist. Da kann ich mit 
meinen 1.62cm leider nicht mithalten. Lange Beine habe ich jedoch trotzdem,
wenn ich das mal so behaupten darf. Schlüpft man dann noch in 18 cm hohe 
High Heel, sehen auch diese Schlaghosen an Winzlinge wie mir gut aus :)

Um den 7oer Look abzurunden, habe ich die Bell Bottoms mit einem Hut 
und einer großen, runden Sonnenbrille kombiniert.

Hut: +MACHIMA 
Brille: +Primark 
Oberteil: +Bershka Profile 
Hose: +H&M 
Schule: +Zalando 
Tasche: +Moschino Official 















Kommentar veröffentlichen

Sheinside

SheIn -Your Online Fashion Vintage Dress